Sehlernkarten

Sehlernkarten sind eine gute Möglichkeit, das Sehenlernen zu unterstützen.

Die hier abgebildeten Sehlernkarten sind als pdf-Dokument kostenfrei herunterladbar.

Die Sehlernkarten können ausgedruckt und dann die einzelnen Seiten auf Pappe aufgeklebt werden. Die ausgedruckten Seiten eignen sich auch dazu, um daraus ein Leporello anzufertigen.

Bitte unbedingt beachten: normales Papier gehört nicht in Babyhände! Die Sehlernkarten sind kein Spielzeug und dürfen nur unter Aufsicht von einem Erwachsenen verwendet werden.

Weiteres FREEBIE: Ein von uns erstelltes Sehlern-Buch als pdf-Version gibt es hier.

Zu unseren Freebies:

Die hier angebotenen druckbaren PDF-Dateien und JPEGs sind ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht. Für die private Nutzung können die Dateien so oft gedruckt werden, wie es notwendig ist. Bei einer Nutzung in der Frühförderung, bitten wir um eine Rückmeldung, zu welchem Zweck und für wie viele Personen die Nutzung erfolgen soll.

Eine gewerbliche Nutzung, zum Beispiel durch eine kommerzielle Weitergabe oder Weiterverkauf der Originaldateien oder der Druckergebnisse ist nicht erlaubt.

Alle Texte, Bilder und Fotos der Sehfamilie sind urheberrechtlich geschützt (siehe auch unser Impressum).

Wir freuen uns, wenn andere von unseren Downloads erfahren und sie mit ihnen etwa in den Social-Media-Kanälen geteilt werden. Es wäre aber schön, wenn eine Verlinkung mit unserer Internetseite (sehfamilie.wordpress.com) erfolgt und nicht direkt auf die PDF-Dateien bzw. JPEGs verwiesen wird. Das Einbinden auf der eigenen Webseite ist ohne unsere schriftliche Zustimmung untersagt.

Vielen Dank und viel Spaß mit unseren Freebies

Die Sehfamilie

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sehlernkarten

  1. Sandra schreibt:

    Ich bin Frühförderin und habe auch mit sehbeinträchtigten Kinder zu tun. Die Sehlernkarten und das Sehlernbuch finde ich toll und habe sie auch schon einigen Eltern und meinen Kolleginnen weiterempfohlen. ErstauntIch war ich auch , dass die „Sehfamilie“ ein Buch zur Pflegeversicherung geschrieben hat. Hut ab. Als Frühförderin hat man es schon häufig mit diesem Thema zu tun und da ist so ein Nachschlagewerk sehr hilfreich. Ich bin gespannt, was auf dieser Seite noch alles entsteht. Von mir gibt es zwei Daumen hoch. Sandra

    • sehfamilie schreibt:

      Hallo Sandra, danke für deinen Kommentar. Es ist uns sehr wichtig, dass wir anderen Menschen, speziell auch Familien mit sehbeeinträchtigten Kindern, mit unseren Tipps und Anregungen helfen kömnen. Da spielen die Frühförderer und -innen natürlich eine große Rolle. Danke an dich, dass du uns schon so fleißig weiterempfohlen hast! Unser Buch zur Pflegeversicherung war/ist eine Herzensangelegenheit (wie auch die Webseite). Wir freuen uns daher über deine positive Rückmeldung. Viele Grüße sendet die Sehfamilie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s