Marshmallow-Rezept

Zutaten:

  • 1 Packung Blattgelatine
  • 1/3 cup (ca. 80 ml) kaltes Wasser
  • 2 cups Zucker – bzw. mehr oder weniger, je nachdem, wie süß man die Marshmallows haben möchte
  • 1,5 cups (ca. 360 ml) Wasser
  • evtl. Vanille nach Belieben

Die Blattgelatine in 1/3 cup kaltem Wasser auflösen (ca. 10 min.) lassen.  In der Zwischenzeit in einen Topf die 1,5 cups Wasser geben und darin bei niedriger Stufe die 2 cups Zucker unter stetigem Rühren auflösen lassen. Die aufgelöste Gelatinemasse in den Topf hinzugeben und auflösen lassen. Dann den ganzen „Mix“ zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen – OHNE umzurühren. Danach den Topf vom Herd nehmen und warten, bis die Masse lauwarm ist, die Vanille dazugeben und die Mixtur in eine Rührschüssel geben.

Jetzt mit dem Küchenmixer so lange mixen bis die Masse immer weißer und fester wird. Wenn sie richtig fest ist, wird die Masse in eine geölte Form gegeben – ich habe es mit Backpapier versucht, ging auch – und setzen (kalt werden) lassen.

IMG_3949

Danach können die Marshmallows in Form geschnitten und zum Schluss noch in einer Mischung aus Puderzucker und Maisstärke gewälzt werden.

Eine andere Möglichkeit, die fertige Masse zu verarbeiten ist, sie in einen Spritzbeutel zu geben und verschiedene Formen zu spritzen – da ist es günstig die Puderzucker-Stärke-Mischung gleich als „Spritzunterlage“ zu haben iund dann noch mal obendrüber zu streuen.

Und dann kann genascht werden:-)

Wir haben ein Marshmallow-Schoki-Brötchen drausgemacht – sehr lecker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s