Vorgeschmack auf Weihnachten

Inzwischen gibt es ja überall wieder weihnachtliches Naschwerk zu kaufen. Und bis Weihnachten sind es ja nun „nur“ noch 2 Monate. Man mag es kaum glauben;-)

Da Kokos seeehr lecker ist, wurden auf die Schnelle mal eben ein paar Kokosmarkonen gebacken, die – leider – inzwischen schon wieder alle sind.

Ging ganz schnell: 2 Eiweiß mit einer Prise Salz fast steif schlagen, dann 50g Puderzucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse fest ist. Dann kommen 125g Kokosraspel dazu (bei uns war’s das ganze Tütchen: auf der Inhaltsangabe standen 150g, die Waage war anderer Meinung), gut verrühren und dann kleine Häufchen von der Masse auf Oblaten verteilen  (geht auch ohne Oblaten). Das ganze bei 150° C Ober- und Unterhitze für ca. 20 min. im Ofen (Blickkontrolle auch schon mal vorher) backen. Et voilà.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s