Leporello, die A4-Version

Lange geplant und nun endlich verwirklicht: das „große“ Leporello mit den PDFs unserer Sehlernkarten. Am Anfang war die Idee ein Leporello für größere Kinder zur Sehförderung zu erstellen. Aber natürlich kann auch Babys das Leporello schon mit hingestellt werden, z.B: auf den Wickeltisch. Auch die Leporello-Seiten können verändert werden. Zum Beispiel wie hier mit der Hologrammpappe. Die Motive für die Seiten können ganz individuell gewählt werden. So kann jedes Kind ein Unikat bekommen.

Die Umsetzung hat dann (leider) doch etwas gedauert. Aber zunächst musste das geeingete Bastelmaterial gefunden werden. Das A4-Leporello ist doch schon recht groß und sollte ordentlich stehen, also mussten die Seiten sehr stabil sein und zum Kleben brauchte es auch das entsprechende schwarze und dicke Masking-Tape. Wenn dann die Lieferung recht lange dauert und der Drucker nicht so mit macht, wie man will, verschiebt man das Projekt immer wieder;-)

Jetzt war die Muse wieder da. Das Zusammenbasteln hat gar nicht so lange gedauert und ist recht hübsch geworden. Das Leporello kann nun gleich „eingesetzt“ werden.

Eine Anleitung zum Nachbasteln ist hier zu finden. Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s