Mini-Leporello

So, nun ist es endlich geschafft – die Bastelanleitung der Mini-Version ist da. das war alles gar nicht sooo einfach. Problem Nummer 1: Die Lieferung der Materialien für die A4-Version dauerte ewig. Also dachte ich, gut, nicht so schlimm, ich hab doch da mal ein kleines Leporello gebastelt, irgendwo müsste noch so ein Blanko-Leporello von damals sein – schließlich gab’s die nur im Zehnerpack. Gefunden und dann Problem Nummer 2: die Drucker wollten nicht so wie ich. Egal welchen  Drucker ich nahm, der Ausdruck gelang nicht. Entweder hörte er mitten auf der Seite auf zu drucken oder mischte ganz komische Farben an: aus gelb wurde grün-gelb und aus rot ein grau-rot. Nicht schön. Es dauerte viele Versuche, viel Tinte und (gute) Blätter bis mir dann endlich die Idee mit der Druckkopfreinigung kam – da hatte ich vorher sogar schon eine neue schwarze Patrone eingelegt, obwohl hörbar noch Tinte in der anderen war… yada,yada, yada

Lange Rede 😉 Letztendlich ging es dann doch recht schnell und nun habe ich die Anleitung für das Mini-Leporello heute gleich noch online gestellt. Ich hoffe, es findet Nachbastler. Viel Spaß und ab und zu mal schauen, ob vielleicht die Druckköpfe gereinigt werden sollten;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s